» MfM bei Radio Tonkuhle Musik für Menschenrechte
Musik für Menschenrechte - Das Projekt das bewegt

MfM bei Radio Tonkuhle

„Mit Musik Herzen berühren. Opfern eine Stimme geben. Das ist das Ziel des Projektes „Musik für Menschenrechte“. Was es genau damit auf sich hat, erfahren Sie diesen Sonntag um 21 Uhr bei Tonkuhle- Spezial. Ob friedliche Flötenklänge oder kraftvolle Popmusik – freuen Sie sich auf eine bunte Musikmischung.“

So kündigte Radio Tonkuhle die Sendung über Musik für Menschenrechte auf ihrer Webseite und auf facebook an. Am Sonntag, den 9. März, wurde sie dann zwischen 21-22 Uhr im Tonkuhle-Spezial gesendet.

Bereits am Freitag, den 28. Februar, war um kurz nach 9 und um kurz nach 14 Uhr ein fünfminütiger Beitrag über die CD unbewegt gesendet worden. Mit den Worten „heute kommen nicht fünf Minuten Klassik, sondern viel mehr fünf Minuten Pop“, überraschte die Moderatorin von Tonika, dem Klassik-Magazin von Radio Tonkuhle, die Hörer und Hörerinnen. Aufgrund ihrer Unterstützung und durch das Interesse des Senders an unserem Projekt, entstanden der kurze Beitrag und die 60-minütige Sendung.

5-Minuten Beitrag:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Musiker und Musikerinnen, die sich an der CD unbewegt beteiligt haben, möchten damit auf den Organraub in China aufmerksam machen und eine hoffnungsvolle Botschaft für die Zukunft formulieren. Sie alle glauben an die positive Kraft der Musik. Es entstand eine bunte Musikmischung kraftvoller Stücke. Erfahren Sie mehr darüber>>>

Radio Tonkuhle ist mal ein anderes Radio. Bei diesem Bürgerradio kann jeder seine Interessen einbringen und das Programm bereichern. Es lebt von der Mitarbeit jedes einzelnen. Dabei werden die meisten Sendungen von Ehrenamtlichen in deren Freizeit gemacht. So werden Taxifahrer, Arbeitslose, Schüler, Anwälte, Tischler oder Studenten zu Moderatoren, Redakteuren und DJs!
Das Sendegebiet erstreckt sich zwischen Hildesheim und Hannover. Radio Tonkuhle kann auf 105,3 MHz (Antenne) und 97,85 MHz (Kabel) empfangen werden.

Die Tonkuhle ist eigentlich ein kleiner See in der Nähe der Hildesheimer Universität. Im Sommer ist er ein beliebter Anziehungspunkt für die Studenten, zum Baden und Grillen. Ursprünglich ein Universitätsprojekt, wurde es der Name des Senders.
(Quelle: http://www.tonkuhle.de/)

Comments are closed.