Musik für Menschenrechte - Das Projekt das bewegt

“Lotusblume – Musiker spielen für Menschenrechte”

Lotusblume - Musiker spielen für Menschenrechte - Hilfsaktion für Waisenkinder der Falun Gong Verfolgung in China

Lotusblume – Musiker spielen für Menschenrechte -

Hilfsaktion für Waisenkinder der Falun Gong Verfolgung in China

Die nun vierte Musik-CD der internationalen Musikerinitiative ist in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) entstanden. Die neue CD ist eine mit viel Liebe zusammengestellte Mischung aus Worldmusic, Pop und Ethno, komponiert und eingespielt von Musikern aus Europa, China, Amerika und Kanada


Durch dieses Musikprojekt wurden Spenden für die Waisenkinder der Falun Gong Verfolgung in China gesammelt. Der Erlös der Musik CD soll half dabei, den Kindern eine liebevolle Unterbringung in Gastfamilien und eine Ausbildung in den USA zu ermöglichen. Gleichzeitig erhoffen sich die Musiker das öffentliche Bewusstsein mehr und mehr für die grausamen Verbrechen der chinesischen Regierung zu sensibilisieren.

Achtung, die Spendenaktion ist beendet!

 

Die Playbacks zu den folgenden Songs werden hier zum kostenlosen download angeboten – unser Wunsch ist es, dass noch mehr Menschen, bei noch mehr Anlässen unsere Songs singen und damit auch unsere Themen bekannt machen.

PLAYBACKS – free download – mp3:

1. Lotusflower
2. We Want Freedom for the People
3. Dove High over the Storm
4. Apple Trees
5. Ever More
6. Fadu
7. See through the Lies
8. Kleiner Lotus
9. Let Him Fall

 



DIE MUSIK – free download – mp3:

  1. Lotus Flower – Michael Hackmayer & Jacek Wohlers (Germany)
  2. We Want Freedom for the People – Yellow Express (Sweden)
  3. Dove High over the Storm – Tony Chan & Drew Parker (U.K / U.S.A.)
  4. Apple Trees – Charlotta Johansson & Anders Mahlen (Sweden)
  5. Schicksalsverbindung – Chan Kwok Wah & Yen Ching Fen (Germany/China)
  6. Leaving for Tiananmen – Sara Effner & Randall Effner (U.S.A.)
  7. Du öffnest mir die Augen – Mika’s Dream (Austria)
  8. Bright Light – Alexander Sieber (Austria)
  9. Ever More – Michael Hackmayer & Jacek Wohlers (Germany)
  10. Fadu – Johana Djapic & Jacek Wohlers (Germany)
  11. Lotus – Charlotta Johansson & Frieds (Sweden)
  12. See through the Lies – Charlotta Johansson & Anders Mahlen (Sweden)
  13. Kleiner Lotus – M. Hackmayer & M. Fleck & J. Wohlers (Germany / Austria)
  14. Hand in Hand – Chan Kwok Wah & Yen Ching Fen (Germany/China)
  15. Playing in the Clouds – Sara Effner & Randall Effner (U.S.A.)
  16. Missing My Child – Tony Chan & Bai Xue (U.K. / Canada)
  17. Let Him Fall – Michael Hackmayer & Jacek Wohlers (Germany)

 

Der Hintergrund zum Thema der CD:

Falun Gong ist eine weltweit verbreitete, friedliche Meditationsbewegung, deren Anhänger in China seit 1999 von der kommunistischen Regierung verfolgt werden. Das CD- Projekt von „Musiker spielen für Menschenrechte“ möchte dazu beitragen die menschenrechtsfeindliche Haltung des kommunistischen Regimes der „Volksrepublik China“ noch mehr in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Menschenrechtsverletzungen machen dort inzwischen selbst vor Kindern nicht mehr halt: Wo Falun-Gong praktizierende Eltern bei der Verfolgung durch die kommunistische Partei zu Tode kommen, sind deren verwaiste Kinder danach oft auf sich allein gestellt – vor allem, wenn die nächsten Angehörigen (meistens die Großeltern) ebenfalls von den Behörden bedroht werden .

Weitere Informationen unter:
Falun Gong Waisenkinder
oder www.igfm.de

CD booklet  – deutsch (download)

CD booklet – english
S. 1 – 8 (download)
S. 2 – 7 (download)
S. 3 – 6 (download)
S. 4 – 5 (download)
Inlay

Hinterlasse eine Antwort